Kunstharzbeläge
Als Service, bietet Fiechter + Fuchs AG Kunstharzbeläge im Paket mit einem Hartbetonbelag an. Nach dem Motto; "Alles aus einer Hand" können wir hier sinnvoll Synergien mit unseren langjährigen Partnerfirmen nutzen.

Eigenschaften und Einsatzgebiete
Kunstharzbeläge sind zähharte bis harte, fugenlose Belagssysteme mit vorzüglichen Eigenschaften.
Der Belag bietet erstklassige Abriebfestigkeit bei hoher Beanspruchung. Er ist besonders im Lebensmittelbereich sowie in Bereichen, wo eine erhöhte Anforderungen an die Hygiene verlangt wird, geeignet.
Die Oberfläche kann in jeder gewünschten Struktur, von glatt bis griffig, hergestellt werden.
Der Belag wird fugenlos gegossen und dient gleichzeitig als Abdichtung gegen eindringende Feuchtigkeit in den Unterbau.
Die Belagsstärke richtet sich nach der Art der Beanspruchung und beträgt zwischen
2 und 6 mm.
Die Verlegung erfolgt immer auf eine feste, den Anforderungen entsprechende Unterlage, z. B. Hartbeton.
Bestehende Gebäudefugen müssen im Fertigbelag übernommen werden. Der Belag selbst wird fugenlos verlegt.


Kunstharzbeläge sind:
• staubfrei und pflegeleicht
• hoch abriebfest
• beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien, Laugen, Säuren und Lösungsmittel
• beständig gegen alle handelsüblichen Reinigungsmittel
• resistent gegen Öle, Fette und Treibstoffe
• der farblichen Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt


Einsatzgebiete von Kunstharzbelägen
• Lebensmittelbetriebe
• Reinraumbereiche
• Bauten der öffentlichen Hand, z. B. Spitäler
• Industrie– und Gewerbebereiche
• Abdichtungsbereiche
• Ausstellungen
• Verkaufsläden